Stadtspaziergang „Reisende & Bereiste“

Rollentausch Eine Stunde TouristIn in der eigenen Stadt – Stadtspaziergang 9.11.2011 17h00 Als Auftakt und Vorbereitung zur Podiumsdiskussion am heutigen zweiten Thementag „REISENDE & BEREISTE“ laden wir Sie herzlich ein, für eine Weile in die Rolle von TouristInnen zu schlüpfen. Ab 17h werden wir mit einem Fremdenführer die Geheimnisse der Stadt erforschen. Das Eigene aus … Weiterlesen

Zukunftsstrategien für die Stadt im regionalen Kontext

+ erheben Die Stadt, ihre BewohnerInnen und deren Besonderheiten zu erfassen, anstehende Herausforderungen wahrzunehmen und daraus gemeinsam die nötigen Maßnahmen für eine bestmögliche Zukunft Gmundens abzuleiten – das ist die Zielsetzung des Projekts VisionGmunden. + beteiligen Vorausgegangen war ein intensiver Bürgerbeteiligungs- und Forschungsprozess einer Projektgruppe der Kunstuniversität Linz (DI Richard Steger, Mag.arch. Bernhard Rihl, Mag.arch. … Weiterlesen

Entstehung des Projekts

Das Projekt VisionGmunden wurde 2007 von Lorenz Potocnik und Gunar Wilhelm erfunden und im Jahr 2010 im Dialog mit der Stadtgemeinde in Struktur und Inhalt konzipiert. Die grundlegende Idee war von Anfang an, die bestehende Situation Gmundens als Chance für die Zukunft zu verstehen. Dieser positiv affirmative Zugang bildete den kreativen Startimpuls für ein Forschungs- … Weiterlesen

Thementag #2: Reisende & Bereiste

Programm Thementag #2 Der zweite Thementag beleuchtet das Verhältnis der Gmundnerinnen zu ihren Gästen: Was haben die Bereisten von den Reisenden, wie kann zukunftsfähiger Tourismus in der Stadt am Traunsee aussehen? Viel wird über touristische Themen diskutiert, mit Vorliebe anhand scharf umgrenzter Bauvorhaben: Therme, Seilbahn, Lacus Felix. Die Geister scheiden sich da fein säuberlich in … Weiterlesen

Rückschau Thementag #1

Verwunderung gab es bei den Passanten, als die VisionGmunden-Leute zwischen Autobussen und PKWs rosafarbene Fußabdrücke auf die Straße klebten: „Kann man jetzt direkt vom Rathausplatz in die Altstadt gehen?“ Jedenfalls zeigt die aufgemalte Orientierungsrose am Beginn der Kirchengasse seit dem Thementag die Gehminuten in alle Himmelsrichtungen an. Orange blinkten hingegen die Ampeln, die waren am … Weiterlesen

Sprechblasenaktion in der Innenstadt

Die nächsten Thementage!

Nach dem erfolgreichen Start mit dem Thementag #1 „Mobilität + Lebensraum“ folgen die beiden nächsten Schwerpunktveranstaltungen auf dem Fuße. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen beim THEMENTAG #2 Reisende + Bereiste am Mi, 9. Nov. 2011, ab 18h30 im Rathaussaal Gmunden THEMENTAG #3 Tradition + Innovation am Mi, 23. Nov. 2011, ab 18h30 im … Weiterlesen

Thementag #1: Mobilität & Lebensraum

Programm Thementag #1 Gmunden ist eine einzigartig attraktive Stadt mit wertvoller Bausubstanz, die Geschichte jeden Augenblick erlebbar macht. Doch wie sieht der Alltag aus? Die Diskussionen zum Verkehr, über bessere und schlechtere Lösungsmodelle der starken Belastung in Gmundens Kernbereich, sind schon fast ein alter Hut. Es gibt ein Dilemma: Wer einen Einkaufsbummel oder eine Stadterkundung … Weiterlesen

Freitags im Ideenraum

Was sagen GmundnerInnen über die Zukunft Ihrer Stadt? Was macht Gmunden lebenswert, was könnte besser sein, was ist verzichtbar? Die Arbeitsgespräche sind in vollem Gang und – so viel kann verraten werden: jede(r) Einzelne für sich weiß ziemlich gut, was er oder sie sich wünscht. Spannende Ideen, von realistisch bis utopisch, wurden uns schon zugetragen. … Weiterlesen

Wirtschaftsempfang im Stadttheater

Am 16. September 2011 lud Bürgermeister Heinz Köppl zum Empfang der Wirtschaftstreibenden ins Stadttheater. Der Gastgeber sprach zum status quo der Stadt: wo es in der vergangenen Zeit Erfolge zu verzeichnen gab, aber auch politisch schwierigere Bereiche wurden angesprochen. Bei allen wirtschaftlichen Zwängen und Problemen gelte für die Gesamtbetrachtung Gmundens und im Speziellen für die … Weiterlesen

Schaulabor am Stadttor

Ideenraum bezieht Haus am Stadttor

Ab Mitte September werden im Erdgeschoß des Hauses „An der Traunbrücke 3“ Büro und Ideenraum für VisionGmunden zu finden sein. In zentraler Position am Stadttor wird hier für die nächsten Monate am Projekt gearbeitet. Der Ideenraum wird zu bestimmten Zeiten für die GmundnerInnen offen stehen. VisionGmunden möchte hier die zentrale Schnittstelle des Projekts schaffen, einen … Weiterlesen

  • VisionGmunden

    startete als ein aus EU-Mitteln und vom Land OÖ gefördertes Leader-Projekt der Kunstuniversität Linz im Auftrag der Stadt Gmunden. Der Prozess wird nun von den Gmundner BürgerInnen gemeinsam mit der Stadtgemeinde fortgesetzt.
  • Projektbetreuung

    Verein Liebenswertes Gmunden
    Frau Sibylle Vidounig

    Bis Juni 2012:
    Mag.arch. Bernhard Rihl, Mag.arch. Gunar Wilhelm, DI Richard Steger,
    Mag.arch. Tobias Hagleitner

  • Kontakt

    Sibylle Vidounig
    sibylle.vidounig@gmunden.ooe.gv.at
    +43 7612 794-666
    Rathausplatz 1
    4810 Gmunden