VisionGmunden IDEENRAUM

am Fr 27. und Sa 28. Januar 2012 findet unser VisionGmunden-Ideenraum statt.

Mit dem Format des Ideenraums schreiten wir nun von der Theorie zur Praxis, vom Zuhören zum Tun. Bringen Sie all Ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen für Gmunden mit und wir entwickeln daraus in intensiver, gemeinsamer Arbeit ein verbindliches Szenario für die Gmundner Innenstadt der nahen und ferneren Zukunft. Welche Projekte werden diesen großartigen Kernbereich der Stadt zum Erfolgsmodell machen? Welches Bild von Gmunden wollen wir Wirklichkeit werden lassen? Was ist uns am teuersten an dieser Stadt, was soll noch schöner werden?

Programm:

 Freitag, 27.01.2012
WKO Gmunden

14:00               Start Workshop Teil 1, Begrüßung
14:15                Einleitung, Aufbau des gemeinsamen Problemverständnisses, Zielvereinbarung

ab ca.15:00    eigentliche Arbeitsphase (es gibt 3 Pausen mit Kaffee, Tee, Kaltgetränken, Kleingebäck und Obst)

19:00-19:30   Zwischenpräsentationen

20:00                 gemeinsames Abendessen

 

Samstag, 28.01.2012
WKO Gmunden

08:00            Begrüßungskipferl und Kaffee

08:30            Start Workshop Teil 2 (es gibt 3 Pausen mit Kaffee, Tee, Kaltgetränken, Kleingebäck und Obst)

13:30-14:00    Zwischenpräsentationen

14:00-16:00    Pause bzw. Ausarbeiten von Umsetzungsstrategien mit einzelnen GruppenvertreterInnen aus den Workshops

16:00-17:00    öffentliche Schlusspräsentation

 

In den letzten Monaten brachte VisionGmunden Wissen, Ideen und Impulse für eine mögliche Zukunft nach Gmunden. Wir haben über die Herausforderungen des Verkehrs diskutiert, über den Tourismus in der Stadt am See nachgedacht und von neuen Modellen der Bürgerbeteiligung in der Gemeindearbeit gehört. Andererseits haben wir in einer Reihe von Arbeitsgesprächen zugehört, was den GmundnerInnen für die Zukunft am Herzen liegt, was fehlt, was gut ist und was besser werden soll.

Wir freuen uns auf diesen wichtigsten Teil des Projekts und hoffen, Sie zahlreich zu diesem Workshop begrüßen zu können! Motivieren Sie auch Ihre Freunde oder Personen, die mit Engagement und Freude bei dieser Arbeit für die Stadt mitanpacken wollen, vor allem auch die Jugendlichen und jungen Erwachsenen – sie sind die Zukunft!

 

Datum: Fr 27. und Sa 28. Januar 2012

Ort: Wirtschaftskammer OÖ, Gmunden

Programm: Fr 14:00 – 20:00 h, Sa 08:30 – 17:00 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • VisionGmunden

    startete als ein aus EU-Mitteln und vom Land OÖ gefördertes Leader-Projekt der Kunstuniversität Linz im Auftrag der Stadt Gmunden. Der Prozess wird nun von den Gmundner BürgerInnen gemeinsam mit der Stadtgemeinde fortgesetzt.
  • Projektbetreuung

    Verein Liebenswertes Gmunden
    Frau Sibylle Vidounig

    Bis Juni 2012:
    Mag.arch. Bernhard Rihl, Mag.arch. Gunar Wilhelm, DI Richard Steger,
    Mag.arch. Tobias Hagleitner

  • Kontakt

    Sibylle Vidounig
    sibylle.vidounig@gmunden.ooe.gv.at
    +43 7612 794-666
    Rathausplatz 1
    4810 Gmunden

%d Bloggern gefällt das: